Geburtsblumen und ihre Bedeutung

Was die Geburtsblume über Dein Baby verrät

Wusstest Du, dass es neben Sternzeichen und Aszendenten auch für jeden Monat eine spezielle Geburtsblume gibt, die etwas über den Charakter des Geburtstagskindes aussagen soll? Wir haben uns einmal angesehen, welches die Geburtsblume jeden Monats ist und was sie bedeutet.

Januar - Nelke

Die Geburtsblume aller Januar-Kinder ist die Nelke. Sie gilt als Symbol für die Ehe, steht aber auch für Liebe und Freundschaft. Ist Dein kleiner Entdecker im Januar geboren, wird ihm deshalb ein liebevolles und leicht begeisterungsfähiges Wesen nachgesagt.

Februar – Iris (Veilchen)

Herzlichen Glückwunsch an alle stolzen Februar-Eltern! Die Geburtsblume dieses Monats ist die duftende Iris. Diese Blüten stehen für Liebe und Bescheidenheit. Februar-Kindern wird eine sanfte, mitfühlende Art nachgesagt, außerdem eine kreative Ader.

März - Narzisse

Wenn Dein Kind im März das Licht der Welt erblickt hat, ist die Narzisse seine Geburtsblume. Die Frühlingsblume symbolisiert nicht nur Mut, Rücksicht und Höflichkeit, sondern auch Wiedergeburt und Frische. So hat auch Dein März-Kind eine lebhafte Energie.

Mann nutzt LILLYDOO App auf dem Handy

Erlebe die Vielfalt der LILLYDOO App

Lerne Deinen Baby Buddy kennen, passe Dein Windel-Abo
flexibel an und finde Infos und Tools passend zum Alter Deines Babys

April - Gänseblümchen

Dein Baby ist im April geboren? Dann ist das charmante Gänseblümchen seine Geburtsblume. Diese kleine Blume symbolisiert Unschuld und Reinheit. Dein kleiner Entdecker ist ein echter Sonnenschein, der Dich und sein Umfeld mit seiner Freude und kindlichen Neugierde ansteckt. Gänseblümchen stehen außerdem für Harmonie und Zusammengehörigkeit.

Mai - Maiglöckchen

Die Geburtsblume aller im Mai Geborenen ist das zarte Maiglöckchen. Diese Blume steht für Schönheit und Anmut, symbolisiert aber auch die Liebe und den Frühling. Mai-Kindern wird eine natürliche Anziehungskraft und eine liebevolle Natur nachgesagt.

Juni - Rose

Die Königin aller Blumen ist die Geburtsblume im Juni: Die Rose. Die edle Blume symbolisiert Liebe und Leidenschaft. Auch Dein kleiner Entdecker hat ein leidenschaftliches Herz und erfüllt die Welt um sich herum mit Liebe. Rosen stehen außerdem für Schönheit und Eleganz, und auch Dein Baby verzaubert jetzt schon alle mit seiner einzigartigen Ausstrahlung.

Juli - Rittersporn

Ist Dein Baby im Juli auf die Welt gekommen, ist seine Geburtsblume der Rittersporn. Die prächtige Blume symbolisiert Begeisterung und Offenherzigkeit genauso wie Leichtigkeit und Unbeschwertheit. Entdeckst Du diese Charakterzüge auch in Deinem Juli-Baby wieder?

August - Gladiole

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem August-Baby! Seine Geburtsblume ist die farbenfrohe Gladiole. Diese Blumen symbolisiert Stärke und Integrität. Die Willenskraft Deines kleinen Entdeckers wird ihm helfen, Herausforderungen zu meistern. Außerdem werden August-Geborenen ein aufrichtiger und ehrlicher Charakter und eine authentische Persönlichkeit zugesprochen.

Mutter und Sohn packen ihre LILLYDOO Windellieferung aus

Abo zum 💕-Preis

Erstelle bis zum 05.03. Dein flexibles Abo und erhalte mit dem Code LILLYLIEBE Deine ersten 6 Boxen für je nur 48,50 €.

September - Aster

Wenn es im September das Licht der Welt entdeckt hat, ist die Geburtsblume Deines kleinen Wunders die zarte Aster. Die Aster steht für Weisheit und Liebe, Treue und Freundschaft. Dein Kind hat vermutlich eine tiefe Verbindung zur Natur und verfügt über eine natürliche Neugierde. Außerdem machen seine loyale und liebevolle Natur es zu einem wertvollen Freund fürs Leben.

Oktober - Ringelblume

Die Geburtsblume Deines Herbst-Kindes ist die leuchtende Ringelblume. Die Ringelblume symbolisiert Freude und Schönheit genauso wie Schutz und Wärme. Typisch für Dein Oktober Baby ist sein strahlendes Lächeln und seine ansteckend fröhliche Natur. Nicht nur das, auch sein beschützender Charakter wird eure Familie bereichern.

November - Chrysantheme

Dein Kind hat im November das Licht der Welt erblickt – das macht die prächtige Chrysamtheme zu seiner Geburtsblume. Sie steht für Wohlstand und Glück, Freundschaft und Dankbarkeit. November-Kindern wird deshalb ein starker innerer Antrieb genau wie eine großzügige, warmherzige Art nachgesagt.

Dezember - Weihnachtsstern

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Dezember-Baby! Wie könnte es anders sein: Seine Geburtsblume ist der Weihnachtsstern. Dieser gilt als Symbol für Feste und Erfolge, weshalb Winterkindern ein feierlustiger und erfolgreicher Charakter zugeschrieben wird.

Ob man nun an die Symbolik der Geburtsblumen glauben mag oder nicht, eines steht außer Frage: Jedes Kind ist einzigartig und hat etwas ganz Besonderes an sich, dass es zu feiern und zu schätzen gilt – so auch Dein kleiner Entdecker.

Diese Artikel könnten Dir auch gefallen

Die Top 10 Blumennamen Artboard Copy 2 Created with Sketch.

Die Top 10 Blumennamen

Auf der Suche nach dem geeigneten Vornamen für ihr Baby lassen sich Eltern nicht nur von Filmen, Büchern und Trends, ...

  • 3 min
Vorbereitung aufs Baby
Sternzeichen und ihre Bedeutung Artboard Copy 3 Created with Sketch. Artboard Created with Sketch.

Sternzeichen und ihre Bedeutung

Schon in den ersten Lebensmonaten Deines Babys kannst Du sie erahnen: die Wesenszüge, die Deinem kleinen Entdecker einen ...

  • 1 min
Babyentwicklung
Sprüche zur Geburt Artboard Copy 2 Created with Sketch. Artboard Copy 4 Created with Sketch.

Sprüche zur Geburt

Wenn ein Baby geboren wird, dann regnet es Glückwünsche – natürlich persönlich und per Telefon, aber auch in Briefen und ...

  • 4 min
Vorbereitung aufs Baby