Kinderhände basteln ein Kastanienmännchen mit Zahnstochern

Basteln mit Kastanien und Blättern

Kastanienmännchen für den Herbst & Co.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Und das heißt für Dich und Deinen kleinen Entdecker jede Menge herbstlichen Bastelspaß mit Kastanien, bunten Blättern und Co. Denn was gibt es Schöneres, als es sich an verregneten Herbsttagen zuhause gemütlich zu machen und kreativ zu werden? Damit Du Deinem Kind zeigen kannst, was diese Jahreszeit so bunt und besonders macht, basteln wir mit Naturmaterialien. Das Beste an unseren Bastelideen ist, dass sie sowohl Klein als auch Groß in Herbststimmung versetzen und viel Spaß bringen. Also ran an die Bastelscheren und los geht's!

Basteln mit Kastanien

Im Herbst mit Kastanien zu basteln hat Tradition. Ganz gleich, ob witzige Kastanientiere oder bunt verzierte Kastanienmännchen – der Kreativität Deines kleinen Entdeckers sind keine Grenzen gesetzt. Besonders schön wird das Kastanienbasteln, wenn ihr eure Bastelmaterialien vorab gemeinsam sammelt. Das Kastaniensammeln ist in der Regel zwischen September und November möglich. Und wenn ihr schon dabei seid, könnt ihr auch direkt ein paar Eicheln sammeln, die eure Kastanienmännchen noch lebhafter gestalten.

Für die Kastanientiere und Kastanienmännchen braucht ihr:

  • Kastanien und Eicheln

  • Handbohrer oder Metallspieß

  • Zahnstocher

  • Optional eine Heißklebepistole oder Bastelkleber

  • Optional zum Verzieren: Wackelaugen, Garn, Stifte oder andere Farbe

Achte beim Basteln mit spitzen und scharfen Gegenständen sowie mit Heißklebe darauf, dass Dein kleiner Entdecker nicht unbeaufsichtigt arbeitet.

So geht’s:

  1. Bohrt mit dem Handbohrer oder einem Metallspieß zunächst Löcher in die Kastanien, um sie später aufeinander zu setzen. Die Kastanien, die bei eurem Kastanienmännchen oder Kastanientier auf dem Boden stehen sollen, legt ihr für einen festen Stand mit der flachen Seite nach unten.

  2. Kürzt die Zahnstocher auf die von euch gewünschte Länge. Der Hals einer Giraffe sollte beispielsweise länger sein als die Verbindungsglieder bei einer Raupe.

  3. Befestigt die Zahnstocher nun in den vorgebohrten Löchern. Wenn die Holzstäbchen aus den Löchern rausrutschen, könnt ihr sie optional mit Heißklebe oder Bastelkleber befestigen.

  4. Steht euer Kastanienmännchen oder Kastanientier endlich, könnt ihr euch mit Stiften und anderen Bastelutensilien ans Verzieren machen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem lustigen Gesicht oder Garn, das ihr als Haare aufkleben könnt? Lasst eurer Kreativität freien Lauf! :)

Blätterdruck

Bunte Blätter, wohin das Auge reicht – das ist das Schöne im Herbst. Aber warum solltet ihr euch die Herbstblätter nur anschauen, wenn ihr doch damit basteln könnt? ;) Der Blätterdruck ist eine tolle Möglichkeit, Deinem Kind die verschiedenen Blätter zu zeigen und ihm zu erklären, von welchem Baum sie stammen. Sammelt doch bei eurem nächsten Herbstspaziergang unterschiedliche Blätter ein und nehmt sie zum Basteln mit nach Hause. Und schon kann der Bastelspaß beginnen! :)

Für den Blätterdruck braucht ihr:

  • Herbstblätter in verschiedenen Größen und Formen

  • Papier oder Tonkarton zum Bedrucken

  • Pinsel

  • Wasserfarbe, Fingerfarbe, etc.

  • Eine Unterlage, falls Dein kleiner Entdecker über den Rand malt ;)

So geht's:

  1. Legt die Blätter mit den Blattadern nach oben, denn nur dann ergibt sich das schöne Muster.

  2. Bemalt die Blätter nun mit Farben eurer Wahl. Ganz egal, ob einfarbig oder mehrfarbig – tobt euch aus!

  3. Drückt das bemalte Blatt nun umgedreht auf das Papier oder den Tonkarton. Achte darauf, dass Dein kleiner Entdecker das Herbstblatt nur kurz andrückt, damit der Blätterdruck nicht verschmiert.

  4. Lasst euren Blätterdruck trocknen. Besonders schöne Exemplare könnt ihr beispielsweise einrahmen oder ihr schneidet sie aus und nutzt sie als Fensterdeko für den Herbst. :)

Igel basteln mit Blättern

Im Herbst trippelt der Igel durch das bunte Laub, denn dann sucht er nach seinem Winterquartier. Auch zuhause können Dein kleiner Entdecker und Du dem Igel ein herbstliches Gewand basteln, denn der Laubigel ist schnell gemacht und eignet sich noch dazu als Herbstdeko für die eigenen vier Wänden.

Für den Laubigel braucht ihr:

  • Tonpapier oder Fotokarton

  • Getrocknete oder gepresste Herbstblätter in bunten Farben

  • Bastelschere

  • Bastelkleber

  • Stifte

  • Optional weitere Bastelutensilien, wie zum Beispiel Wackelaugen

Für mehr Nachhaltigkeit könnt ihr für den Igelkörper auch euren LILLYDOO Karton verwenden. Malt mit einer Vorlage die Umrisse auf das Paket und schneidet den niedlichen Waldbewohner aus.

So geht’s:

  1. Sammelt verschiedene Herbstblätter und lasst sie zuhause trocknen. Damit sie noch länger halten, könnt ihr sie auch pressen. Dafür könnt ihr das Laub in ein schweres Buch oder zwischen zwei Küchentücher legen und beschweren.

  2. Malt die Umrisse eines Igels auf Tonpapier oder Karton und schneidet das Tier aus.

  3. Zaubert dem Igel mit Stiften und/oder Wackelaugen ein niedliches Gesicht.

  4. Klebt die getrockneten Herbstblätter Schicht für Schicht auf den Igelkörper. Je bunter, desto besser! ;)

Dass der Herbst alles andere als grau sein muss, zeigen unsere drei Bastelideen in jedem Fall. Wir hoffen, dass wir Dich mit den Kastanienmännchen, dem Blätterdruck und dem niedlichen Laubigel dazu inspirieren konnten, in den nächsten Monaten mit Deinem kleinen Entdecker kreativ zu werden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln!

Häufig gestellte Fragen

Kastanien im Herbst eignen sich perfekt zum Basteln mit Kindern. Am beliebtesten sind Kastanientiere oder Kastanienmännchen, die mithilfe von Zahnstochern zusammengesteckt werden. Der Kreativität sind bei diesem Bastelspaß keine Grenzen gesetzt, und so entstehen die unterschiedlichsten Kastanienkreationen.

Kastanien fallen bereits im September von den Bäumen. Spätestens im Oktober können die Kastanien aber zum Basteln gesammelt werden. Im November ist der Kastanienspaß dann in der Regel vorbei.

Im Herbst bastelt man am besten mit Naturmaterialien, wie zum Beispiel Kastanien, Eicheln oder Blättern. Klassische Bastelideen sind unter anderem Kastanienmännchen oder -tiere, Igel aus Blättern, oder Blätterdruck. Aber auch herbstliche Malvorlagen können ausgemalt, ausgeschnitten und als Fensterdeko aufgehängt werden.

Diese Artikel könnten Dir auch gefallen

8 Tipps, wie Du Dein Kleinkind zur Selbstständigkeit ermutigst Artboard Created with Sketch. Artboard Copy 3 Created with Sketch.

8 Tipps, wie Du Dein Kleinkind zur Selbstständigkeit ermutigst

Mit der Entwicklung vom Baby zum Kleinkind wächst Dein kleiner Entdecker nicht nur körperlich, er lernt auch jeden Tag ...

  • 5 min
Leben mit Kleinkind
5 Spiele für Regentage mit Kindern ab 18 Monaten Artboard Created with Sketch. Artboard Copy 3 Created with Sketch.

5 Spiele für Regentage mit Kindern ab 18 Monaten

Ein langer Waldspaziergang und anschließend ein Abstecher zum Spielplatz – eigentlich standen Deine Pläne für das ...

  • 4 min
Leben mit Kleinkind
Sportliche Aktivitäten für Dein Kleinkind Artboard Created with Sketch.

Sportliche Aktivitäten für Dein Kleinkind

Wenn es um Bewegung geht, sind die meisten Kinder von Anfang an mit Begeisterung dabei: Bereits als Babys lernen sie ...

  • 6 min
Leben mit Kleinkind