Path 2 Created with Sketch. zurück
Schwangerschaft Path 2 Created with Sketch. Tolle Geschenkideen zur Baby Shower
Tolle Geschenkideen zur Baby Shower
© Marina Jerkovic

Tolle Geschenkideen zur Baby Shower

Womit Du werdenden Mamas und Papas eine Freude machen kannst

Was gibt es Schöneres als zu wissen, dass die Freundin oder Schwester bald ihr Baby bekommt? Dieser Moment ist ein perfekter Anlass, um eine Baby Shower Party steigen zu lassen. In diesem Artikel erzählen wir Dir, was eine Baby Shower eigentlich ist und stellen Dir fünf unserer besten Geschenkideen vor. Wie praktisch, dass die Geschenkideen natürlich auch für alle geeignet sind, die noch auf der Suche nach einem Geschenk zur Geburt oder Taufe sind.

Was ist eine Baby Shower überhaupt?

Das Wort Baby Shower stammt aus dem Englischen und ist eine Party, die zu Ehren der werdenden Mutter veranstaltet wird. Der Trend stammt aus den USA, wo sich solche Partys schon länger größter Beliebtheit erfreuen. Meistens finden sie zwei Monate vor dem errechneten Geburtstermin statt. Bei einer solchen Veranstaltung dürfen lustige Babyparty-Spiele, eine süße Dekoration, viele Plaudereien, ein leckeres Buffet mit passendem Babydesign und natürlich tolle Geschenke nicht fehlen.

Welches Geschenk kann ich den werdenden Eltern mitbringen?

Geschenke zeigen, dass man sich Zeit genommen hat, um den Eltern und ihrem noch ungeborenen Baby für die Zukunft das Beste mitzugeben. Aber leider stößt nicht jedes Geschenk bei werdenden Eltern auf Begeisterung. Deshalb bietet es sich nach Erhalt der Einladung an, die Eltern nach einem Wunsch zu fragen oder sich mit anderen geladenen Gästen abzusprechen – nicht, dass der kleine Entdecker „Sophie – La Giraffe“ in dreifacher Ausführung geschenkt bekommt. ;-)
Als passendes Geschenk muss es aber nicht immer etwas Materielles sein – auch ein Gutschein über Babysitterstunden kommt bei werdenden Eltern bestimmt super an!
Wer etwas kreativer werden möchte, kann sich von den folgenden fünf Geschenkideen inspirieren lassen:

Praktische Geschenke mit wenig Aufwand

Idee 1: Die Windeltorte
Viele Eltern beschweren sich über zu viele und unnötige Geschenke. Ganz simpel wäre es doch, den Eltern etwas zu schenken, was sie jeden Tag benötigen: Windeln!
Hübsch verpackt ist die Windeltorte inzwischen ein wahrer Klassiker unter den Babygeschenken. Wie Du diese supersüße Windeltorte selbst basteln kannst, kannst Du Dir in unserem YouTube-Video anschauen und dann direkt für die nächste Baby Shower nachmachen.

Idee 2: Das Windel-Abo
Wer Eltern auch auf lange Sicht das Windelschleppen abnehmen möchte, der ist mit unserem LILLYDOO Windel-Abo gut bedient. Denn: Es ist ein tolles Geschenk, mit dem man Eltern den Alltag langfristig einfacher gestaltet. Die Rechnung wird bequem an Dich gesendet, während die Windelbox an die Eltern geliefert wird. Interesse geweckt? Mehr Infos findest Du hier.

Darf es etwas Individuelleres sein?

Idee 3: Windeltasche to go Windeln brauchen frischgebackene Eltern natürlich nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs. Und hier transportiert man sie am besten in einer hübschen Windeltasche. Hast Du eine Nähmaschine zuhause und Lust kreativ zu werden? Dann haben wir hier das Richtige für Dich: Unsere detaillierte Nähanleitung als YouTube-Video.

Wochenkalender

Idee 4: Der multifunktionale Wochenkalender
Egal ob das Menü für die kommende Woche oder regelmäßige Aufgaben, die erledigt werden müssen. Ein Wochenplan ist super für jede Mutter und jeden Vater, die den Alltag mit ihrem kleinen Entdecker entspannter gestalten möchten. So wie unsere Abonnentin tamtamtamse, die sich sehr viel Mühe bei diesem „Do it yourself“ gemacht hat.

Was Du zum Nachbasteln brauchst:

  • einen Karton einer LILLYDOO Monatsbox
  • für die Überschrift: ausgeschnittene Buchstaben
  • mehrere Bögen (buntes) Papier
  • eine Heißklebepistole
  • beliebig viele Wäscheklammern
  • eine kleine Schachtel
  • einen Klebestift
  • eine Schere
  • einen Stift
  • 50 cm eines Bands zum Aufhängen

Und so geht's:

  1. Schneide zuerst den Karton in beliebiger Größe aus, um eine passende Rückwand zu haben.
  2. Schneide dann das bunte Papier als Hintergrund für die Überschrift zurecht und klebe es auf dem Karton auf.
  3. Jetzt kannst Du Deine eigene Überschrift in Form von Buchstaben auf das Hintergrundpapier kleben.
  4. Befestige nun die Wäscheklammern mit Hilfe der Heißklebepistole auf dem Karton.
  5. Anschließend kannst Du für die Wochentage Papierstücke ausschneiden, beschriften und auf die Wäscheklammern kleben.
  6. Verziere nun die kleine Schachtel mit einem weiteren Stück LILLYDOO Karton. Sie dient später als Aufbewahrung für erledigte Aufgaben beziehungsweise gegessene Menüs. Die Schachtel kannst Du mit dem Heißkleber an dem Kalender befestigen.
  7. Jetzt fehlen nur noch Aufgaben- oder Menüzettel, die Du an die jeweilige Wochenklammer heftest.

Fertig!

Kindergrößen Messlatte

Idee 5: Die niedliche Messlatte
"Da hat die Kleine ja noch lange was von." Dieser Spruch ist doch genau das, was wir uns von unserem Geschenk erhoffen.
Wie wäre es mit einer selbstgebastelten Messlatte? Hiermit können die Eltern immer schauen, wie groß ihr kleiner Racker geworden ist und im Idealfall ist sie auch nach Jahren noch im Einsatz. Die süße Panda-Messlatte auf dem Foto stammt übrigens von Instagrammerin stennie.

Was Du dazu brauchst:

  • eine Holzlatte
  • verschiedene Farben, die für Wohnräume geeignet sind
  • einen Zollstock
  • Kreativität

Anleitung für die kommenden Meilensteine:

  1. Zuerst bemalst Du die Messlatte in einer schlichten Farbe.
  2. Als Nächstes suchst Du dir ein süßes Motiv für die Messlatte aus – Tier- oder Blümchenmotive sind bei den Kleinen immer sehr beliebt. ;)
  3. Nun trägst Du mithilfe des Zollstocks die Zentimeterabstände auf die Messlatte auf.
  4. Anschließend kannst du ganz kreativ sein und mit weiteren Farben die Messlatte gestalten.

Fertig!

Die Party kann steigen!

Mit diesen Ideen kannst Du den werdenden Eltern bestimmt eine große Freude machen und sie gleichzeitig in ihrem Alltag unterstützen. Wir wünschen Dir viel Spaß dabei, die Geschenke ganz individuell zu gestalten und so dem kleinen Entdecker ein ganz persönliches Stückchen von Dir mit auf den Weg zu geben.
Hast Du noch weitere Geschenkideen? Dann teile sie gerne mit uns auf Instagram oder Facebook.