Path 2 Created with Sketch. zurück
LILLYDOO Kolumnen Path 2 Created with Sketch. Sissi mit Babybauch:
24. bis 25. SSW
Sissi mit Babybauch:<br>24. bis 25. SSW

Sissi mit Babybauch:
24. bis 25. SSW

Im Winter 2018 erwartet unsere LILLYDOO Hebamme Sissi Rasche ihr drittes Kind! Trotz Schwangerschaftsexpertise bleiben diese neun Monate mit Baby im Bauch auch für Sissi einfach magisch. Und das Beste: Sie nimmt Dich mit auf ihre spannende Reise! Alle zwei Wochen gibt sie in unserem LILLYDOO Magazin ein Update zu ihrer Schwangerschaft und teilt ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Dir. Neben fünf gleichbleibenden Fragen zum aktuellen Stand der Dinge beantwortet uns Sissi in jeder Kolumne noch eine besondere Zusatzfrage.
Wir wünschen Dir viel Spaß dabei, Sissi mit (wachsendem) Babybauch in den nächsten Monaten zu begleiten!

1. Welchen Bauchumfang hast Du inzwischen?

89 cm misst mein Bauch derzeit. So langsam werde ich dick… ;)

2. Wie ist Deine Stimmung gerade?

Da ich gerade im Urlaub bin, fühle ich mich sehr gut und vor allem ganz relaxt! Abgesehen von einer kleinen Auszeit in Schleswig-Holstein bleiben wir zwar in unserer Heimat Berlin, aber bei diesem Sommerwetter braucht man ja auch gar nicht unbedingt weit wegfahren.

3. Was sagt Dir Dein Körper?

Auch körperlich geht es mir super. Nach wie vor zeigt mir mein Körper aber immer mal wieder meine Grenzen auf. Das war bei meinen ersten beiden Schwangerschaften nicht in dem Maße der Fall. Vielleicht fällt es mir daher manchmal etwas schwer, das zu akzeptieren – zumal ich wie schon einmal erwähnt sonst immer aktiv und viel unterwegs bin. Mein Sportprogramm mache ich aber weiterhin. Außerdem habe ich mir jetzt einen Bauchgurt gekauft. Auch wenn ich (noch) keinen riesigen Bauch habe, ist das Tragen für meinen Rücken sehr angenehm – gerade, wenn ich längere Strecken laufe.
Bei den derzeitigen Temperaturen achte ich zudem besonders darauf, ausreichend zu trinken. Wechselduschen morgens und abends helfen mir gut bei hitzebedingten Kreislaufproblemen und gegen schwere Beine verwende ich ein Öl oder kühlendes Spray. Aber die Hitze setzt gerade wahrscheinlich jedem etwas zu, das hat nichts mit meiner Schwangerschaft zu tun. ;)


LILLYDOO Windel Designs

Hautfreundliche Windeln mit Stil

Unsere Windeln sind frei von Parfümen und Lotionen und alles andere als eintönig.
Entdecke jetzt mehr!


4. Welche Gelüste verspürst Du derzeit?

Um mich abzukühlen, gönne ich mir nach wie vor gerne ein Eis. Wie ich in der letzten Kolumne bereits erzählt habe, am allerliebsten selbstgemacht aus pürierten gefrorenen Früchten. Das hat den Vorteil, dass ich die Zutaten kenne und weiß, dass kein Mist darin enthalten ist. So können auch meine Kinder unbesorgt davon naschen. Außerdem stehe ich zur Erfrischung derzeit total auf Sprudelwasser mit leichtem Geschmack (zum Beispiel mit einem Schuss Zitrone) und auf Fruchtsaftschorlen.

5. Was war Dein schönster Moment?

Ich genieße unseren Familienurlaub in Berlin mit meinem Mann und unseren beiden Kindern gerade sehr. Die zwei wollen momentan auch ganz oft meinen Bauch fühlen – sehr süß! :) Es ist total schön, dass die beiden ihr Geschwisterchen nun von außen spüren können und merken, wie es strampelt.

Weißt Du schon, ob es ein Mädchen oder Junge wird oder lässt Du Dich überraschen? Wenn ja, warum?

Genau wie bei meinen letzten beiden Schwangerschaften lassen wir uns auch diesmal bezüglich des Geschlechts überraschen. :) Ich finde es total schön, nach der Geburt selbst nachzusehen, ob es ein Mädchen oder ein Junge geworden ist. Wir freuen uns ohnehin ganz unabhängig davon! Da ich es mag, Babys geschlechtsneutral anzuziehen, muss ich das auch nicht unbedingt für den Kauf der Babykleidung vorher wissen. Außerdem finde ich es schön, dass ich so gleich zwei Namen aussuchen darf! Und am Ende hat man nach der Geburt ja sowieso noch sieben Tage Zeit, um sich endgültig zu entscheiden und einen Vornamen zu wählen, der zum Baby passt.